Wie lese ich diesen Börsenbrief?



Die Leseweise des PURE Index funktioniert wie folgt:

Unter A finden Sie den Index, den Sie beim Kauf ausgesucht haben, hier z.B. den S&P 500. B beschreibt, welcher Bereich des Indizes für Sie ausgewertet wurde. All = alle Unternehmen des Indizes sind ausgewertet worden; TOP 10 = nur die Top-10-Unternehmen des Rankings innerhalb des Indizes werden angezeigt. Last 10 und Last 20 respektive. Unter C finden sie den Namen des Unternehmens, z.B. „Apple“ oder „Deutsche Bank“ und unter D das zugehörige Börsensymbol, z.B. AAPL oder DBK. E und F sind die Spalten des MOS (Margin of Safety Price) basierend auf der moderaten 5 jährigen Entwicklung des Unternehmens (5 y mod), bzw. der moderaten 10 jährigen Entwicklung des Unternehmens (10 y mod).

In den Spalten beziffert mit 1 bis 5 werden nun die wichtigsten fünf Unternehmenskennzahlen ausgewertet dargestellt. Untersucht werden die Wachstumsraten dieser Kennzahlen der Unternehmen innerhalb der letzten 10, 5, 3 Jahren und dem zurückliegenden einem Jahr. Die Wachstumsraten für das ROIC, EPS und Sales/ Umsatz sowie dem Cash Flow (Free Cash Flow) und dem Buchwert pro Aktie müssen bestenfalls über 10 % für jedes respektive Jahr liegen und für jede der 5 Unternehmenskennzahlen.

Erst dann ist es überlegenswert, die Aktie des Unternehmens zu erwerben. Die Wachstumsraten aller grünen Felder liegen über 10%, d.h. je mehr grüne Felder Sie in einer Zeile zugehörig zu dem analysierten Unternehmen sehen, desto besser.

Die Theorie besagt, daß ein Invest nur dann getätigt werden sollte, wenn alle Felder, also alle Wachstumsraten aller Jahre, aller 5 Unternehmenskennzahlen grün sind.

Im Einzelnen lesen Sie dies wie folgt: G zeigt mit grüner Box, dass die Wachstumsrate des ROIC der hier im Beispiel letzten 5 Jahre über 10% liegt. H mit orangener Box zeigt, dass die Wachstumsrate des ROIC zwischen 5% und 10% liegt.

I mit roter Box zeigt, daß die Wachstumsrate hier im Beispiel des EPS unter 5% liegt. J mit der Bezeichnung „N/A“ weist darauf hin, daß hier momentan keine der Berechnung zu Grunde liegende Basiswerte zur Verfügung stehen.

K als weiße Box bedeutet, daß für diese Jahre seitens des Unternehmens keine zu Grunde liegende Basiswerte veröffentlicht werden.

L mit roter Box zeigt an, daß die Verschuldung (Long Term Debt) des Unternehmens nicht innerhalb von 4 Jahren durch den aktuellen Cash Flow abgebaut werden könnte. M mit orangener Box zeigt an, daß die Verschuldung (Long Term Debt) innerhalb der nächsten 3-4 Jahre durch den aktuellen Cash Fow abgebaut werden könnte. N mit grüner Box weist darauf hin, daß die Verschuldung (Long Term Debt) innerhalb der nächsten 3 Jahre durch den aktuellen Cash Flow abgebaut werden könnte.

Q ist der aktuelle Preis der Aktie am Markt, rot unterlegt, was bedeutet, daß dieser Preis über jedem MOS (Margin of Safety Price) der moderaten Entwicklung liegt.

Die Aktie wäre also derzeit am Markt zu teuer gehandelt!

O ist der aktuelle Preis der Aktie am Markt, hellgrün unterlegt, was bedeutet, daß dieser Preis unter dem MOS (Margin of Safety Price) der 10 jährigen moderaten Entwicklung (10 y mod – die rechte der beiden MOS Spalten) liegt.

Die Aktie wäre also eine langfristige Kaufüberlegung!

P ist der aktuelle Preis der Aktie am Markt, dunkelgrün unterlegt, was bedeutet, daß dieser Preis unter dem MOS (Margin of Safety Price) der 5 jährigen moderaten Entwicklung (5 y mod – die linke der beiden MOS Spalten) liegt.

Die Aktie wäre also eine definitive Kaufüberlegung nach den Prinzipien des Value Investings!